Spielerinnen

Julia Lohoff 

(geb. Wachaczyk)

geboren am 13. April 1994

Was liebst Du am Tennis? 

Das Doppel. Das Taktische beim Doppel als Team und die schnellen Ballwechsel mit den verschiedenen Schlägen.

Bisher bestes Ranking in Deutschland und der Welt:

  • DTB: 16
  • WTA Doppel: 61
  • WTA Einzel: 338

Aktuelles Ranking:  WTA Doppel 140

Bisher größte Erfolge:

  • 1 WTA Titel Doppel
  • 31 ITF Doppel Titel
  • 9 ITF Einzel Titel
  • Deutsche Meisterin U18

Ziel:
Mein Ziel für die kommende Saison ist es, wieder zurück in die Top 100 der Doppel Weltrangliste zu kommen.

Was ist Deine größte Stärke auf dem Platz?

Meine Variabilität und mein “Spielwitz”

Worauf bist Du stolz?

Stolz bin ich auf das was ich bisher geleistet habe und dass ich bei allen Grand Slam Turnieren mitgespielt habe.

Was macht Dich glücklich? Gutes Essen 🙂

30 LOVE Lieblingsoutfit: Ganz klassisch: die Leggings “Serena” in schwarz und das Langarmshirt “Mary” in weiß

📸: Team Deutschland beim United Cup in Australien 2022/2023

Katharina AGAMOV

(geb. Lehnert)

Spitzname Katha

geboren am 18. Februar 1994 

Junior Head Coach im Tennisleistungszentrum Espenhain1

Liebt am Tennis: 

Jeder Tag ist ein neuer Tag. Man hat immer wieder eine neue Möglichkeit, das „Beste“ aus sich herauszuholen und zu performen. Jeder Spieler ist auf dem Platz auf sich allein gestellt. Und ich finde, das macht den Tennissport interessant.

Bisher bestes Ranking:
Deutsche Damenrangliste: 28
WTA: 389
ITF Juniors: 69

Bisher größte Erfolge:

  • Teilnahme an Junior Grand Slams: Wimbledon und French Open
  • 4 ITF Womens Titel & 3 ITF Womens Doppel Titel
  • Erster Aufstieg mit dem Fed Cup Team Philippinen in die Asia Pacific Ocean Group 2 nach 20 Jahren
  • Mehrfache Silber und Bronze Gewinnerin bei den South East Asian Games

Ziel:
Ich möchte mein Wissen und die Erfahrungen, die ich in den Jahren auf der Tour gemacht habe, an meine Spieler weitergeben und das Beste aus ihnen herausholen.

Mit meinem Verein DTV Hannover in die 1. Bundesliga aufsteigen.

Was sie glücklich macht:
Meine Familie, die mich in Allem unterstützt. Mein Mann, der immer für mich da ist. Reisen, Kinder und Bewegung.

Worauf sie stolz ist:
Dass ich in meinen jungen Jahren schon sehr viel von der Welt sehen konnte und viele Kulturen kennen lernen durte. Das hat mich als Person sehr geprägt.

30 LOVE Lieblingsoutfit: Das Tenniskleid Maria.

Britta Wend

geboren am 4. April 1996 in Bielefeld

Studiert Sportmanagement und Kommunikation

Seit wann spielst Du Tennis?

Seit ich denken kann bin ich auf dem Tennisplatz unterwegs und seit 2019 im Rollstuhl.

Was liebst Du am Tennis: 

Die mentale Komponente und, dass nicht immer nur die spielerisch bessere Spielerin gewinnt.

Aktuelles Ranking:
Deutsche Rangliste: 2
Weltrangliste: 38

(Stand 25.01.2022)

Bisher größte Erfolge:

  • Turniersieg beim ITF Future in Cremona
  • Platz 6 beim World Team Cup 2021

Größte Stärke: Mich bringt so leicht nichts aus der Fassung

Ziel: Die Qualifikation für die Paralympischen Spielen 2024

Was macht Dich glücklich?
Zeit mit meiner Familie und ein Ass aufs T-Kreuz

Worauf bist Du stolz?
Auf meine optimistische und positive Art.

30 LOVE Lieblingsoutfit: Die Kombination aus der Leggings „Serena“ in blau mit dem Shirt „Barbara“ in weiß

Tipp:

Wer mehr über Britta, ihre Geschichte und das Thema Rollstuhltennis erfahren möchte, schaut am besten mal in diese tolle Reportage vom ZDF hinein:

https://www.zdf.de/gesellschaft/einfach-mensch/einfach-mensch-vom-6-august-2022-100.html#xtor=CS5-95

 

Juliane Triebe

Spitzname Jule
geboren am 08. Februar 1998

  • Studiert Psychologie
  • Liebt am Tennis: ALLES: den taktischen, konditionellen und technischen Teil, den kompakten Anspruch
  • Aktuelles Ranking: Nummer 3 in Berlin und 58 in Deutschland

Bisher größte Erfolge:

  • Deutsche Mannschaftsmeister in U15
  • Sieg bei den Göttinger Stadtmeisterschaften (A4)
  • Sieg Lilienthal Open und Timmendorfer Strand (A3)
  • Berliner Meisterin

Größte Stärke auf dem Platz:
Vielseitigkeit, Sicherheit & Spaß

Wöchentliches Trainingspensum:
6 x pro Woche mindestens 2h, zusätzlich Fitness-Einheiten

Traum: Immer fit genug sein, um Tennis zu spielen (bis ins hohe Alter )

Was sie glücklich macht: Meine Familie, Reisen und auf dem Tennisplatz ackern

30 LOVE Lieblingsoutfit: Das Kleid Gabriela in blau!!

 

YouTube

Bitte beachten Sie, dass es sich bei YouTube um ein Unternehmen aus den USA handelt. Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) besteht in den USA kein angemessenes Datenschutzniveau und damit ein Risiko für den Schutz Ihrer Daten. So können z.B. unter bestimmten Voraussetzungen Ihre Daten durch US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden. Wenn Sie dennoch in die Verwendung von YouTube einwilligen möchten, können Sie dies entsprechend auswählen.
Datenschutzerklärung von Youtube

Video laden

Laura Sell

(geb. Reinhard)

Spitzname Lauri
geboren am 11. März 1985

  • Lehrerin
  • Spielt Tennis seit dem 4. Lebensjahr
  • Spielt aktuell bei: Grün-Weiß Lankwitz 1. Damen
  • Liebt am Tennis: Den Wettkampf, den Volley & die Mannschaftsspiele
  • Bisher bestes Ranking: 50 in Deutschland bei den Damen

Bisher größte Erfolge:

  • Deutsche Jugendmeisterin im Doppel
  • Berliner Meisterin bei den Damen
  • Deutsche Vizemannschaftsmeisterin mit dem TVBB-Team

Größte Stärke auf dem Platz:
Mein Touch, mein variables Spiel und mein Aufschlag

Worauf sie stolz ist:
Kinder begeistern zu können 

Was sie glücklich macht: Meine Frau, meine Freunde, meine Familie und mit dem Hund im Wald spazieren

30 LOVE Lieblingsoutfit: Das Tenniskleid Steffi in blau

📸: Andreas Springer

 

Newsletter

Du möchtest über News, Aktionen und Events informiert werden? Vielleicht interessierst Du Dich auch für die Themen Selbstliebe und Tennismode? Dann bleib ganz einfach am Ball und melde Dich für den Newsletter an.

Wünsch Dir was!

Mein Ziel ist es, Dich auf dem Court optimal zu unterstützen. Hast Du konkrete Wünsche für Deine Tennisbekleidung? Was würde Dir helfen?

Ich freue mich auf Dein Feedback und Deine Anregungen.

Liebe Grüße